Jogger Kinderwagen

Jogger Kinderwagen

Jogger Kinderwagen Ratgeber für Eltern

Ein Spaziergang kann bei einem quengelnden Kind wahre Wunder bewirken. Wenn du sehr gerne joggst, kannst du mit einem Jogger Kinderwagen deinen Sport optimal mit dem Spaziergang verbinden. Das Kind kann sich in einem Jogger Kinderwagen optimal zurücklegen, während die Eltern entspannt ihre Runden drehen und etwas für die Gesundheit tun. Danach ist jeder entspannt. Doch woran ist ein guter Jogger Kinderwagen eigentlich zu erkennen und welche Merkmale sollte dieser haben? Wir verraten es dir.

Ein Jogger Kinderwagen überzeugt vor allem durch seine robuste, sportliche und leichtläufige Bauweise, wodurch er optimal zum Joggen mit dem Baby geeignet ist. Auch das Inlineskaten mit Baby ist mit einem guten Jogger Kinderwagen kein Problem. Außerdem verfügt ein Jogger Kinderwagen über ein sehr geringes Eigengewicht, weshalb er sehr gut vor sich hergeschoben werden kann. Im Vergleich zum konventionellen Kinderwagen wird bei einem Jogger bewusst das vierte Rad weggelassen, sodass ein Jogger hinten zwei große Lufträder sowie eines vorne mittig besitzt. Dadurch ist ein Jogger Kinderwagen gegenüber Unebenheiten deutlich unempfindlicher.

Knorr
  • ab
    Preis: EUR 163,95

     

    ab
    Preis: EUR 163,95

     

Hauck
  • ab
    Preis: EUR 291,49

     

    ab
    Preis: EUR 291,49

     

Britax
  • ab
    Preis: EUR 599,00

     

    ab
    Preis: EUR 599,00

     

Beim Kauf durch diese Links unterstützt ihr diese Homepage, welche mit viel Mühe aufgebaut wurde und verhindert damit Werbebanner.

Jogger Kinderwagen Ausstattung

Die Auswahl an Jogger Kinderwagen ist riesig und es gibt sie inzwischen in den verschiedenen Ausführungen sowie Ausstattungsmerkmalen. So gibt es zum Beispiel praktische Jogger Kinderwagen, welche einfach als Kombikinderwagen umfunktioniert werden können, durch einen weiteren Aufsatz. Diese Ausführung bietet ein hohes Maß an Flexibilität und erlaubt es, den Kinderwagen an verschiedene Alltagssituationen anzupassen.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Ausstattungsmerkmale, welche den Babyalltag praktischer gestalten und mit denen man in jeder Situation sicher gewappnet ist. Ein Regenverdeck sowie ein Sonnenschutz oder Windfang schützen dein Baby beispielsweise vor jeder Wettersituation optimal. Um schnell noch ein paar Einkäufe erledigen zu können, bietet sich ein integrierter Einkaufskorb oder ein Einkaufsnetz an. Natürlich gibt es auch einige Utensilien, wie Wickelzubehör, Essen und Trinken, was du bei Babyausflügen immer dabei haben musst. Eine passende Wickeltasche bewahrt diese Sachen gut und platzsparend auf. Da ein Spaziergang auch an kalten Tagen gewährleistet sein sollte, ist ein Fußsack optimal, um Wärme zu spenden. Übrigen bietet eine erweiterte Ausstattung sowie umfangreiches Zubehör, was in einem Jogger Kinderwagen Set enthalten ist, den Eltern oft preisliche Vorteile.

Welche Ausstattung darf auf keinen Fall fehlen?

Da die Sicherheit bei einem guten Jogger Kinderwagen an erster Stelle stehen sollte, darf eine Feststellbremse sowie ein Fünf-Punkt-Sicherheitsgurt nicht fehlen. Auch eine Federung kann sinnvoll sein, da diese einen optimalen Fahrkomfort gewährleistet und oft an verschiedene Bodenuntergründe angepasst werden kann. Damit das Wachstum des Kindes optimal unterstützt wird, sollte der Jogger Kinderwagen über ergonomische Eigenschaften verfügen, die dem Körper des Kindes angepasst sind. Weiche Polsterungen sowie Verstellmöglichkeiten, sorgen für zusätzlichen Komfort und mehr Stabilität, wodurch die Fahrt für das Kind besonders angenehm wird.

Des Weiteren ist es wichtig, dass keine schadstoffhaltigen Materialien verwendet wurden. Verfügt der Jogger Kinderwagen über ein Gütesiegel, liegen keine Schadstoffbelastungen vor. Ist der Jogger Kinderwagen auch für den Einsatz unterwegs gedacht, sollte er schnell und platzsparend zusammengeklappt werden, damit er auch in den Kofferraum passt.

Vorteile:
– ideal für sportliche Aktivitäten mit dem Baby
– geringes Eigengewicht
– an vielen Orten gut nutzbar, da sehr wendig und gut manövrierbar
– zusammenklappbar
– bietet hohen Komfort für Eltern und Baby

Nachteile:
– erst ab Sitzalter geeignet

Wie viel kostet ein Jogger Kinderwagen?

Preislich kannst du einen Jogger Kinderwagen schon ab 100 Euro erwerben. Nicht selten kann ein hochwertiger und komfortabler Jogger schnell 800 Euro und mehr kosten. Hier spielen Hersteller, Qualität, Ausstattung und Zubehör sowie Komfort und die Fahreigenschaften natürlich eine entscheidende Rolle. Ist dir ein guter und einfacher Jogger Kinderwagen auseichend, kannst du etwa 150 Euro einplanen. Legst du jedoch auf enormen Komfort und hochwertige Qualität sowie ansprechende Optik wert, solltest du höhere Kosten einplanen.